Zentrum für kooperative Medizin

Der Weg zur Heilung ist so individuell wie ein Fingerabdruck. Darum hören wir immer gut zu, was die Patienten uns offen oder zwischen den Zeilen mitteilen, ohne gleich vorgefasste Therapiekonzepte zum Einsatz zu bringen. Dazu ist eine kontinuierliche Weiterbildung aller unserer Teammitglieder unabdingbar. Nur wenn wir uns weiterentwickeln und offen auf alles zugehen was uns hilft zu heilen, behalten wir die therapeutische Flexibilität und den scharfen Blick auf die individuellen Facetten eines jeden unserer Patienten.

Auch wir selber sind immer dabei, an unserem eigenen "Heilsein" zu arbeiten. "Der (möglichst) gesunde Therapeut" ist nach unserer Meinung eine wichtige Voraussetzung für die Arbeit in einer Praxis. So unterstützen wir uns auch immer gegenseitig im Bewusstsein, dass wir nicht mit gutem Gewissen etwas unseren Patienten vorschlagen können, was wir nicht selber in unserem Leben umsetzen.

Der wichtigste Aspekt in der Therapie ist die Kooperation. Darum steht dieser Ausdruck auch in unserem Firmennamen. Kooperation mit unseren Patienten, Kooperation mit andern Therapeuten und Therapieeinrichtungen und Kooperation untereinander. Das wollen wir jeden Tag leben.