FAQ's

faqs
Werden die Dienstleistungen Ihres Zentrums von der Krankenkasse übernommen?
Alle unsere Therapeuten sind beim EMR und/oder NVS registriert. Somit werden deren Dienstleistungen von den Krankenkassen in der Regel im Rahmen der Zusatzversicherung für alternative Therapien übernommen. Klären Sie Ihren Deckungsgrad aber vor der ersten Behandlung immer mit Ihrer Krankenkasse ab. Die Atlantotec-Behandlung bildet eine Ausnahme. Diese Dienstleistung wird nicht von den Krankenkassen erstattet und ist bar zu bezahlen.
Was soll ich zumeiner ersten Konsultation mitbringen?
Grundsätzlich macht es Sinn, wenn Sie bestehende Unterlagen (schriftliche Befunde, Röntgenbilder etc.) zu Ihrem ersten Besuch bei uns mitbringen. Ebenfalls wichtig ist eine Liste der aktuell eingenommenen Medikamente und Nahrungsergänzungen. Je nach Fall ist es auch hilfreich, wenn Sie uns die Unterlagen im Vorfeld schon zukommen lassen.
Welche Beschwerden behandeln wir ?
Unsere Behandlugsspektrum finden sie unter Angebot.